Stadtratsarbeit

Wege- und Hangsituation im Landskronareal


Foto: SPD Oppenheim

Die SPD-Fraktion hat im Stadtrat den Antrag eingebracht, die Wege-und Hangsituation im Landskroareal zu überprüfen. Dabei handelt es sich um den Bereich der Landskronanlage zwischen Ruprechtsturm, Landskronruine, Turnacker und den oberen Teil der Dalbergerstraße. 

Die Problematik liegt hauptsächlich in der Gefahrensituation für FußgängerInnen. Beim Hohlweg zwischen Landskronhalle und Ruine kommt eine Erosion des Hanges in Richtung Turnacker und den Gebäuden des Turnvereins Oppenheime (TVO). 

Die Stadt Oppenheim prüft aus diesem Grund derzeit mittels einer Bestandsaufnahme, ob Gefahr in Verzug ist. Der eingereichte Antrag der SPD-Fraktion wird zudem in den zuständigen Ausschuss verwiesen.